Buddhismus im Unterricht

Traditionsübergreifende Angebote der DBU

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere Dich auf den gegenwärtigen Moment.
Alle zusammengesetzten Dinge sind vergänglich. Alle Gefühle sind Schmerz. Alle Dinge haben keine eigenständige Existenz. Erwachen ist jenseits von Konzepten. – Die Vier Siegel des Dharma –

Lehren

Sie wollen Buddhismus unterrichten? Finden Sie hier Unterrichtsmaterial.

mehr

Klassenstufen

Sie suchen nach Material für bestimmte Klassenstufen? Finden Sie hier Material.

mehr

Lernen (Medien)

Sie wollen etwas über Buddhismus lernen? Finden Sie hier Texte, Fotos und Medien.

mehr

Themen

Sie interessieren sich für bestimmte Themen? Durchsuchen Sie das Material nach Themen.

mehr

Kontaktieren Sie uns

Geben Sie Feedback zu den Themen. Wir freuen uns auf Rückmeldung.

mehr

Spenden

Sie wollen unsere Arbeit für den Buddhismus-Unterricht unterstützen? Spenden Sie hier.

mehr

Ein Mann kam zu Buddha und sagte: „Ich will Zufriedenheit.“ Buddha antwortete: Lass das ‚ich‘ weg, das ist Ego. Dann lass das ‚will‘ weg, denn das ist Verlangen. Und dann sieh, was übrig bleibt: Zufriedenheit.

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentriere Dich auf den gegenwärtigen Moment.

Alle zusammengesetzten Dinge sind vergänglich. Alle Gefühle sind Schmerz. Alle Dinge haben keine eigenständige Existenz. Erwachen ist jenseits von Konzepten. – Die Vier Siegel des Dharma –