Studienprogramm der DBU

Als Dachverband buddhistischer Gruppen und als Religionsgemeinschaft in Deutschland fördert die Deutsche Buddhistische Union e.V. – Buddhistische Religionsgemeinschaft (DBU) die Entwicklung eines authentischen Buddhismus im Westen und schafft einen Rahmen für Begegnung und Austausch der vielfältigen buddhistischer Traditionen. Das DBU-Studienprogramm kommt hierbei eine große Bedeutung zu.

Aktuelle Seminare im Studienprogramm

Anmeldung und Fragen
Wenn Sie sich anmelden möchten oder Fragen haben, schreiben Sie bitte an unsere Geschäftsstelle: info@dbu-brg.org.

2020

  • Modul Sterben, Tod und Wiedergeburt – Ethische Herausforderungen in der buddhistischen Sterbebegleitung – Yesche Udo Regel & Wolfgang Smith, 2. – 4. Okt 2020, Paramita Bonn. Weitere Informationen (PDF).

2021

  • Modul Buddha-Dharma-Sangha – Die Drei Juwelen – Grundlagen des Buddhismus (Arbeitstitel) – Bhante Devananda Rambukwelle Thero & David Schneider, 9. – 11. April 2021, Dharma Mati Berlin.
  • Modul Gewalt, Krieg und Frieden – Leid bezeugen – Frieden entfalten (Gewalt an Mutter Erde im Hambacher Forst) – Bhante Nyanabodhi & Heinz-Jürgen Metzger, 11. – 13. Juni 2021, Ort: 50169 Kerpen-Horrem. Weitere Informationen (PDF).

Ansprechpartnerin: Doris Wolter, doriswolter@gmx.de