Meditation – Digitalversion, Klassen 7-9

Vom buddhistischen Standpunkt her ist Meditation eine Art und Weise, wie wir mit unserem menschlichen Geist arbeiten können. Das Wort “Meditation” lässt sich mit “Bemühung” oder “Entwicklung” übersetzen, d.h.: geistige Bemühung oder Entwicklung, also ein Weg, den Geist zu trainieren.”

Artikel, Audio, Baustein, Digital, Hochschule, Klassenstufen, Link, Material, Medien, Meditation, säkulare Achtsamkeit, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Unterricht

Mitgefühl im multimedialen eBook!

Fast alles über Mitgefühl in einem multimedialen eBook! Kann man Mitgefühl trainieren? Ist es messbar? Wie kann Mitgefühlstraining in Schulen, angewandt werden? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, organisierte die Abteilung Soziale Neurowissenschaft am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig 2011 den Workshop How to Train Compassion. Editoren: Tania Singer und Matthias Bolz

Allgemein, Apps, Baustein, Digital, Material, Meditation, Unterricht

App „Healthy Minds“

App seit März 2020 auf Englisch frei und kostenfrei verfügbar, um in Zeiten der Covid-19 Pandemie einen Beitrag zu einer freundlicheren, weiseren und mitfühlenderen Welt zu leisten. Meditation und Achtsamkeits-Tools auf wissenschaftlicher Basis.

Aktuelles, Seminare/Workshops

DBU Feb 2017: Buddhistische Meditation und Achtsamkeit

Vom 3.-5. Feb. 17 fand in der Buddhistischen Gesellschaft Berlin das Modul Buddhistische Meditation und Achtsamkeit als Methode geistiger Übung mit den Referenten PD Dr. phil. Martin Ramstedt und Dr. rer. pol. Hans-Günter Wagner statt. Körperübungen aus Tai Chi und Chi Gong wechselten ab mit Vermittlung der Grundlagen von Shamatha und Vipashyana, sehr fundierten Vorträgen und Arbeitsgruppen. Einige Teilnehmer konnten das Seminar durch die inzwischen gut erprobte Online-Version von zu Hause aus verfolgen.